Sonntag, 13. Mai 2018

Verliebe dich nie in eine/n Romantiker/In ...

wenn Du nicht bereit bist, in eine tiefe und wunderschöne, manchmal auch sehr tobende Gefühlswelt abzutauchen. 

Romantiker sehen die Welt anders und öffnen auch nicht jedem ihr Herz.
Öffnen sie ihr Herz, ist es wie ein warmer Liebesregen, der dich genau da abholt, wo du gerade bist und dich in nie zuvor gekannte Höhen trägt.



https://kopfundherzoeffner.blogspot.com

Ein Romantiker, wird Dir diese besondere Seite, die er hat, nicht sofort zeigen. Er wird sie gut verstecken und er wird dich oft testen. Denn oft sind diese Romantiker schon mehrmals tief verletzt worden. Es gab immer wieder andere Personen, die sagten sie würden sie lieben und nie verletzen. Diese Personen versprachen den Romantikern, sie würden die Welt besser machen. Ihre Hand würden sie nie loslassen und sie tragen, wann immer sie gebraucht würden. Das schworen die besagten Personen immer und immer wieder dem hoffnungslosen Romantiker.

Irgendwann kommt der Moment, in dem der Romantiker nicht mehr diese Seite zeigt oder zeigen kann, was er fühlt. Oft fühlt er sich Gefangen. Die Angst vor der Verletzung ist oft größer als die Hoffnung.

Er kann nicht glauben, dass es wirklich jemanden draußen in der Welt gibt, der diese Romantik, tiefe Verbundenheit und wahrhaftige Liebe verspürt. 


Denn der Verstand des Romantikers versucht eindeutig das Herz zu schützen. Keine weiteren und schwer verheilenden Narben mehr am Herzen. Denn wann kann man noch unterscheiden, ob es wirklich der richtige Partner ist? Ob es die Person ernst mit einem meint? Auch wenn "der/die Richtige" vor dir steht und beteuert und schwört, würdest Du aufgrund Deiner gemachten Erfahrungen ihn sicherlich nicht sehen wollen und ganz wichtig, ihn nicht sehen können. 

https://kopfundherzoeffner.blogspot.com

Denn das Herz ist verschlossen. Manchmal müssen wir allein bleiben, für eine gewisse Zeit, um was für uns zu lernen und um uns selbst heilen zu können.

Was macht den Romantiker aus? 

1. Der Glaube an die große Liebe
Irrsinn? Wer weiß das schon. Ich für meinen Teil, kann nur sagen, dass ich dem Universum ganz gezielt und nicht galant - Achtung not ladylike - meinen Mittelfinger gezeigt habe. 
Gibt es wirklich die große Liebe? Habt ihr sie gefunden?
Ich denke oft daran, wie es wäre, das Herz wirklich zu öffnen und keine Angst haben zu  müssen verletzt oder durch wen vermeintlich besseren ersetzt zu werden. Der Romantiker glaubt allerdings an die große Liebe und das mit allem was dazu gehört.

2. Das Lachen in Deinen Augen
Romantiker lieben die Augen des anderen. Sie lieben es, die Emotionen und das Strahlen in ihrem Gegenüber zu sehen. Das Lachen und das Leuchten, was ganz tief aus der Seele kommt. Das Gefühl zu spüren und es in den Augen zu sehen, wie glücklich dein Gegenüber ist, das ist eines mit der schönsten Gefühle, die liebende Romantiker besitzen. Die Augen sind das Tor zur Seele und was gibt es tieferes, als den Blick die Seele und die damit verbundene Liebe.

3. Du kannst es nicht oft genug sagen ...
... wie sehr dich dein Gegenüber glücklich macht. Romantiker lieben und genießen es, dem anderen zu sagen, wie wichtig und bedeutend er für ihn ist. Die damit verbundenen Gefühle/Emotionen balsamieren die Seele und steigern einfach die Glückshormone. Komplimente gehören dazu, diese müssen oft ausgesprochen werden. Damit der andere wirklich weiß, wie wichtig, wie schön und wie bedeutend der andere für ihn ist.

4. Das Schloss vorm Herzen
Wenn Romantiker fallen, fallen sie tief. Es dauert eine Zeit bis sie sich vom Schock der Lieblosigkeit erholen können. 
Wobei die Definition von Zeit hier keine Rolle spielt und auch nicht genannt werden kann. Ob sich das Schloss oder die harte Mauer vom Herzen löst ist immer die große Frage. Es liegt nicht am gegenüber, sondern bei einem selbst. Ist man gewillt, neue Erfahrungen zu machen oder bleibt man einfach bei sich und sagt, dass man für sich selbst erst einmal heilen muss, darf und kann. Für alle, die sich in einen Romantiker verlieben, da bedarf es mehr Einfühlungsvermögen. Mehr Geduld.

5. Teile deine Liebe und habe Hoffnung
Wir alle sind miteinander verbunden, ob wir das wollen oder nicht. Wir haben alle miteinander eine Verbindung. Die eine Verbindung ist stärker und die andere ist schwächer. Du entscheidest, wann du wieder Deine Liebe und Dein Strahlen teilen möchtest. 
Es gibt keine bestimmte Zeit. 
Es gibt keine bestimmte Vorgabe. 
DU bist DEINE Vorgabe, DEINE Zeit und DEIN eigener Weg.


https://kopfundherzoeffner.blogspot.com

Wenn Du dich in einen Romantiker verliebt hast, genieße das Gefühl. 

Genieße das Schweben. Denk daran, nichts im Leben passiert rein zufällig. Keine Begegnungen sind wahllos. Ich wünsche Dir vom Herzen alles Gute.

Bist Du bereit für deinen persönlichen Romantiker und bereit für die Liebe?

Jessie Ware - Say You Love Me


Und du als Romantiker, bist du bereit dein Herz zu öffnen?



4 Kommentare:

  1. Danke... Jemand spricht mir da vollstens aus der Seele.

    Danke für deinen blogpost ...

    LG irina

    Ich hoffe, ich lese noch vieles mehr von dir ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irina,

      danke danke danke.
      Schön, wenn es jemanden auch so ergeht.

      Danke für Dein Abo und ja, du wirst noch einiges mehr lesen.
      Ganz ganz liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  2. Sehr gefühlvoll geschrieben. LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      danke für deine liebe Zeile.

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen

Danke für Deine Nachricht!